US-Car mit massig Power: Dodge Challenger V8 – Modelle

Landein landaus sind wir bekannt für unser grosses Angebot an Muscle-Cars. Kaum ein Modell verkörpert den Amerikanischen Traum so gut wie die Modelle des Dodge Challenger V8.

Dodge Challenger V8: Eine PS-Orgie!

Spätestens seit Vin Diesel im neusten Teil der Fast&Furious-Serie grimmig über das Lenkrad eines Challengers guckte, ist das Muscle-Car mit historischen Wurzeln schwer in Mode. In den 1970-er Jahren erfand Dodge den Challenger (by the way wie auch den Charger) als Antwort auf den Muscle-Car-Boom anderer US-Konzerne. Was bei Ford der Mustang und bei Pontiac der GTO war, waren bei Dodge die Challenger- und Charger-Modelle. Rund 40 Jahre später kehrte das Kraftpaket als Neuauflage zurück auf die Strasse und liess die Herzen von US-Car-Fans höher schlagen.

Ein Wolf im Retro-Styling-Pelz

Kaum eine Neuauflage eines legendären Fahrzeugs weckte in den letzten Jahren so viele Emotionen wie der Dodge Challenger V8 (SRT8). Als Grund dafür fällt uns die Nähe zum Original aus den 70-er Jahren auf – die Ähnlichkeit ist schon fast nostalgisch! Trotzdem der optischen Verbundenheit mit der Vergangenheit wurde der Challenger natürlich technisch auf das neuste Niveau gehievt, bleibt aber mit seinem 392er HEMI-V8 (6.4l Hubraum) seinen Wurzeln treu. Das monströse Aggregat leistet mindestens 477PS und wurde für die Varianten Hellcat und Demon mittels Kompressor gar auf  707 bzw. 853PS optimiert. Schon der Aufschrei beim Starten vermittelt dem Fahrer bei all diesen Modellen: Hier geht was!

Geniale Preis-/Leistung

Damit der Traum nicht unbedingt ein Traum bleiben muss, sind die Preise unserer Challenger-Angebote erstaunlich. So gibt’s bei uns die Dodge Challenger V8-Modelle in der raren Variante „Track-Pack“ bereits ab 54889.- (Neuwagen) bzw. 49’989.- (als Vorführmodell). Wer zu diesen Preisen ein anderes Auto mit ähnlichen Leistungsdaten sucht, kann noch lange suchen und wird wohl trotzdem nichts finden. Diese Kombination ist so einmalig, dass man als Fan von Sportwagen wohl kaum sehr lange überlegen muss.

Hier geht’s zu unserem aktuellen Challenger-Angebot!