Subaru Forester Turbo, der Rally-SUV

Subaru bietet neben den kommunen 2.0 Benzin- und Dieselmotoren seinen SUV auch mit Turbo-Motor als XT-Modell an – wir präsentieren den Subaru Forester Turbo.

Da geht einiges: Subaru Forester Turbo

Subaru ist weltweit für seine einmaligen Boxer-Motoren bekannt. Diese verfügen dank jahrzehntelanger Rallyerfahrung über mächtig Dampf und eine fast unerreichte Zuverlässigkeit. Was viele nicht wissen: Die Rally-Gene bekommt man auch im beliebten SUV, dem Subaru Forester, dank der 241-PS starken Turboversion deutlich zu spüren!

Technik vom Impreza WRX

Das WRX-Label (World Rally eXperimental) verhalf einst dem Strassen-Impreza in Zusammenarbeit mit dem Hochleistungs-Turbo-Boxer zu legendärer Bekanntheit. Den Start in die Unsterblichkeit stellte der Brand vor mehr als 10 Jahren mit der Zusammenarbeit mit Rally-Legende Colin McRae sicher – seitdem steht Subaru für: 4×4 und Power. Bereits mit dem Vorgänger-Modell des aktuellen Foresters hat der Japanische Hersteller den Spagat zwischen Rallysport und SUV-Alltagstauglichkeit gesucht – aber noch nicht ganz gefunden. Noch war die Motorisierung mit 177PS zu schwach auf der Brust und eher Schein als Sein.

Neuer Anlauf geglückt

Nicht so bei den aktuellen Versionen: Die 241PS sind eine deutliche Verbesserung zum Vorgänger – ausserdem ist Subaru erwachsen geworden und verzichtet auf die primitive Giga-Hutze auf der Motorhaube. Im Subaru Forester Turbo merkt man zudem auch einen deutlichen Fortschritt im Fahrverhalten, denn mit der aktuellen 4×4-Technik rollt der grosse Bruder des Impreza wie auf Schienen und vermittelt dem Lenker ein urtypisches und unvergleichbares Fahrgefühl.

Günstige Konditionen – bis 30% Rabatt

Qualität hat seinen Preis – so auch bei Subaru. Die Listenpreise des Forester XT bewegen sich um die sFr. 50’000.-, was die Vorfreude unter Umständen ein wenig trüben könnte. Deshalb bieten wir die SUV-Koriphäe mit bis zu 30% Rabatt ab Lager bereits für sFr. 35’489.- (Listenpreis 50’350.-) an. Dafür kriegt der zukünftige Besitzer sogar das Topmodell „Luxury Lineartronic Starlink“ mit Lederausstattung, Glasdach, Tempomat, Navigation und vielem mehr zu vergleichsweise sehr günstigen Preisen in die Hand. Will man sich beim Tritt aufs Gas nicht den Nacken verstauchen, bieten wir neben dem Turbo-Modell auch die sparsameren 2.0l Benzin- oder Dieselvarianten an – Sie haben die Qual der Wahl!

Hier geht’s zu unserem aktuellen Forester-Angebot!